LUXOR 2 TAGE

PRIVATE TOUR NACH LUXOR: besuchen Sie die beeindruckendsten Denkmälern Ägyptens ( 2 Bewertungen)
Preis pro Person
245 /Erwachsene
125 / Kinder

Highlights

  • Besuchen Sie die größte Tempelanlage der Welt
  • Im Tal der Könige wurden Gräber für Pharaonen und mächtige Fürsten des Neuen Reichs errichtet
  • Der Hatschepsut Tempel wurde von Königin Hatschepsut etabliert. Sie war die einzige Königin die in Ägypten regierte.
  • Erkunden Sie, mitten in der Stadt gelegen, die berühmteste Tempelanlage - den Luxor Tempel
  • Madinet Habu-Tempel ist der Totentempel des Königs Ramses II, mit militärischen und religiösen Motiven

Tourbeschreibung

* Tag 1

● Der Karnak Tempel
Karnak bedeutet " befestigte Siedlung ’’ und ist durch die größte Tempelanlage, dem Karnak Tempel bekannt. Es wurden zum Teil alte Gebäudeteile abgerissen und als Baumaterial für neue Umbauten genutzt. So entstand der größte Tempelkomplex der jemals, durch Generationen von Pharaonen, erbaut wurde. Durch imposante Steinportale gelangen Sie in die labyrinthartigen Innenhöfe. Der Tempel des Amun, was das Hauptgebäude des Komplexes darstellt, enthielt noch weitere Tempel und verschiedene Stationskapellen für die Götterbarken- mastlose Boote.

● Luxor Museum
Das Luxor Museum, die Hauptsehenswürdigkeit der Stadt, befindet sich an der Uferpromenade entlang des Nils. Es präsentiert die altägyptische Mythologie wie die Reise und das Leben nach dem Tod, sowie die dazugehörigen Artefakte. Im Museum findet man Fundstücke aus Grabbeigaben aus dem Grab des Tutanchamuns, eine Sammlung von 26 Statuen und im Anbau des Museums sind die beiden ersten Mumien öffentlich zu sehen.

● Der Luxor Tempel
Der Tempel von Luxor, welcher in der Zeit des Neuen – Reiches errichtet wurde, befindet sich mitten in der Stadt am Nilufer und ein Muss auf jeder Tour nach Luxor. Nachts wird dieses Wahrzeichen stimmungsvoll angestrahlt, somit kann dieser auch nach Sonnenuntergang besichtigt werden. Gehen Sie zu Fuß durch den Tempel und sind sie Zeuge der Geschichte Ägyptens. Bestaunen Sie die imposanten Statuen, Bilder und Geschichten z.B. der Feldzug von Ramses II. gegen die Hethiter, welche an den Säulen und Wänden verewigt wurden. Viele Pharaonen spielten im Laufe der Jahre eine Rolle beim Aufbau dieser Tempelanlage, darunter Tutanchamun, Hatschepsut und Ramses II.

* Tag 2
● Medinet Habu - Der Totentempel von Ramesses III
Der Totentempel des Ramsess III. wurde durch den Pharao Ramses III. im heutigen Medinet Habu, erbaut. Dieser Totentempel zeigt verschiedene militärische und religiöse Motive, unter anderem Reliefdarstellungen von Ramses III. Neben der religösen Bedeutung war der Tempel auch gleichzeitig eine militärische Festung. Betreten Sie die Tempelanlage durch das Hohe Tor! Das Hohe Tor ist ein burgenähnlicher Eingangsbereich wo sich im inneren, Gemächer in den oberen Etagen befanden.

● Die Memnonkolosse
Am Westufer des Nils, ca 3 km von Luxor entfernt, befinden sich die beiden Kolosse auf 77 Meter Meereshöhe. Die beiden gigantischen Kolosse, die Amenhotep III. sitzend auf dem Thron zeigen, waren ursprünglich vor seinen Tempeleingang gestanden.

● Tal der Könige
Im Westen Luxors dehnt sich das berühmte Tal der Könige aus. Ein wirklich beeindruckendes Monument! Hier finden Sie die Gräber von Tutanchamun und Ramses IV. In diesem Tal wurden unzählige Gräber von Pharaonen und den mächtigsten Adligen des Neuen Reiches errichtet wurden. Besichtigen Sie im Tal das Grab des Tutanchamun, welches bei seiner Entdeckung weltweites Aufsehen erregte. Der größte Teil seiner Schätze, können Sie im Ägyptischen Museum in Kairo besichtigen.

● Der Hatschepsut Tempel
Sehen Sie im Inneren der Anlage verschiedene Kapellen, das Sonnenheiligtum bestehend aus einem großen Sonnenaltar und die Portikus – Säulenhallen. Der Totentempel der Hatschepsut, welcher komplett aus Kalkstein errichtet wurde, ist der am best erhaltene Tempel in Deir El – Bahari am Westufer des Nils. Sehen Sie diesen Tempel von weitem, erkennen Sie ein modernes Gebäude welches in einen Berg gehauen wurde. Schaut man jedoch näher hin, erkennt man einen auffälligen und einzigartigen Tempel. Betrachten Sie diese eigenwillige Architektur, unterscheidet sich dieser Tempel von den klassischen, denn dieser Tempel hat große Säulenhallen die mit Terrassen nach oben durch Rampen verbunden sind.

Inklusive Leistungen

  • Transfer von und zu Ihrem Hotel
  • Alle Transfers in einem privaten, klimatisierten Fahrzeug
  • Deutschsprachiger Reiseführer
  • Eintrittsgelder für die genannten Sehenswürdigkeiten
  • Übernachtung in Luxor für 1 Nacht im 4 * Hotel
  • Nilkreuzfahrt
  • Frühstück im Hotel
  • Mittagessen für 2 Tage in lokalen Restaurants

Nicht inbegriffen

  • Optionale Aktivitäten in Luxor

Übersicht

  • Tour-Kategorie: Private geführte Tour
  • Abholung: ca. 03.00 Uhr
  • Ankunft in Luxor: ca.09.00 Uhr
  • Dauer: ca. 2 Tage
  • Treff- und Endpunkt: Ihr Hotel


2 Bewertungen

Bewertung abgeben
 Anita & Jochen' Photo -Samstag, 20. August 2016-

Ein Ausflug nach Luxor der lohnt

Wir haben die 2 Tagestour nach Luxor gemacht. Es war sehr schön, haben alles Besichtigt angefangen von den Karnak Tempel bishin zum Tal der Könige. Die Fahrt war sehr lange aber im grossen und ganzen ist dieser Ausflug sehr empfehlenswert trotz der großen Hitze im August.

Anita & Jochen - Österreich
Jasmin' Photo -Mittwoch, 10. August 2016-

Luxor - Geschichte und Kultur pur

Das Highlight des Ausflugs war die Licht und Ton Show im Karnak Tempel. Einfach atemberaubende, sowas muß man sich mal angeschaut haben.

Jasmin - Deutschland
{{tour.Name}}' Photo -{{tour.Date}}-

{{tour.Subject}}

{{tour.Description}}

{{tour.Name}} - {{tour.Country}}

Mehr Bewertungen lesen