ABYDOS 1 TAG

PRIVATE TAGESTOUR NACH ABYDOS: bewundern Sie den Tempel der Osireion ( 4 Bewertungen)
Preis pro Person
110 /Erwachsene
55 / Kinder

Highlights

  • Abydos ist eine archäologische Stätte welche noch Funde aus allen Epochen der ägyptischen Geschichte enthält
  • Typisch erkennbar ist, der wichtigste Hauptkulturort des Gottes Osiris, welcher in historischen Zeiten als Gott des Jenseits, der Wiedergeburt und des Nils bekannt war
  • Genießen Sie die persönliche Betreuung durch Ihren fachkundigen Guide auf dieser speziellen privaten Tour
  • Sehen Sie die letzten Ruhestätten der ersten Könige Ägyptens

Tourbeschreibung

Ihr Reiseführer holt Sie früh morgens in einem klimatisierten Fahrzeug von Ihrem Hotel ab und fahren gemeinsam zu der antiken Stadt Abydos. Nach Ihrer Ankunft in Abydos, sehen Sie die berühmtesten Sehenswürdigkeiten dieser Stadt.

Auf keinen Fall verpassen sollten Sie während Ihres Urlaubes, eine Tour zum Tempel des Osireion in Abydos. Dieser wurde zu Ehren des Gottes Osiris in der Zeit des Neuen Reiches errichtet. Osiris ist Gott und Richter über die Toten und der Unterwelt und ebenfalls Herrscher der unterirdischen Welt. In der antiken Zeit wurde dieser Ort der bedeutendsten Begräbnisstätten zugeordnet. König Pepi I. errichtete eine Grabkapelle in Abydos, die sich im Laufe der Jahre zu einem Osiristempel entwickelte.

Entdecken Sie die spannende Vergangenheit Ägyptens, auf einem Rundgang durch den einzigartigen L-förmigen Tempel. Dieser gewaltige Monumentalbau erklärt die große Bedeutung von Osiris in Abydos. Das Dach des Osireions ist noch Teilweise erhalten, so dass man von oben einen guten Einblick in die ehemalige unterirdische Tempelanlage erhält. An den Wänden und Decken sind noch immer kosmologische Texte des Universums der jeweiligen Himmelsrichtungen zu sehen.

In Abydos finden Sie eine riesige Tempelanlage von Sethos I., welche sich noch in einem guten Zustand befindet. In diesem riesigen Tempel, der sich auf einer leichten Anhöhe befindet, fand man Reliquienschreine, welche den sieben Gottheiten Osiris, Isis, Horus, Amun-Re, Re-Harachte, Ptha und Sethos gewidmet sind. Sethos I. war nicht nur ein großer ägyptischer Herrscher, er vollbrachte auch herausragende Bauleistungen, wie die Säulenhalle im Karnak Tempel.

Zu Ehren seines verstorbenen Vaters Ramses I., ließ Sethos I. Gedenkplatten in seinen Tempeln in Memphis und Heliopolis errichten. Ramses I. verstarb, bevor seine Grabanlage fertig gestellt wurde. Sethos verstand sein Handwerk und so entstanden einzigartige Kunstwerke und Architekturen.

Nach einem Tag voller Besichtigungen in Abydos, bringen wir Sie zu Ihrem Hotels zurück.

Inklusive Leistungen

  • Transfer von und zu Ihrem Hotel
  • Transfer in einem privaten, klimatisierten Fahrzeug
  • Deutschsprachiger privater Reiseführer
  • Eintrittsgelder für die genannten Sehenswürdigkeiten
  • Mittagessen in einem Restaurant vor Ort
  • Mineralwasser und alkoholfreie Getränke

Nicht inbegriffen

  • Optionale Aktivitäten in Abydos

Übersicht

  • Tour-Kategorie: Private geführte Tour
  • Abholung: ca. 05.00 Uhr
  • Ankunft in Abydos: ca. 09.00 Uhr
  • Rückkehr: 18.00
  • Dauer: ca. 13 Stunden
  • Treff- und Endpunkt: Ihr Hotel


4 Bewertungen

Bewertung abgeben
Aileen ' Photo -Freitag, 17. Februar 2017-

Abydos, für alle Kulturliebhaber

Zögern Sie nicht zu besuchen Sie diese Stadt wenn Sie die Gelegenheit haben, es ist einen Besuch wert! Wir haben die Tour privat bei gebucht, weil wir die üblichen Tempel schon kennen und die Malereien hier gut erhalten sind.

Aileen - Deutschland
 Marie & Sven' Photo -Donnerstag, 5. Januar 2017-

Abydos 1-Tagestrip individuell

Der Tagestrip hierher nach Abydos lohnt sich. Der Osiris.Hier liegt die heilige Stadt Ägyptens. Zahlreiche Pharaonen und Adelige ließen sich hier begraben. Im Wadi Hamermat liegen die Steinbrüche der Pharaonen.

Marie & Sven - Deutschland
Danny ' Photo -Samstag, 3. Dezember 2016-

Tagestour nach Abydos - einfach klasse!

Mein persönliches "Tempel Highlight". Ca. 4 Stunden mit dem Auto von Hurghada in der Nähe der Stadt Sohag liegt dieses Juwel, die wichtigste Kultstätte des Totengottes Osiris. Inzwischen sieht man viele kleine Dörfer und die fleißigen Menschen auf Zuckerrohrplantagen arbeiten. Es geht Richtung Nil nach Abydos zum Totentempel Sethos I. Im Tempel gibt es nicht nur 1 Allerheiligtum sondern gleich 7.

Danny - Deutschland
Erika' Photo -Donnerstag, 27. Oktober 2016-

Abydos muss man gesehen haben

Nördlich von Luxor in Abydos steht der Tempel von Pharao Sethos I. sowie das Osireion. Der Bau des aus Kalkstein bestehenden Tempels wurde in der Regierungszeit von Sethos I. begonnen und trug den Namen:" Haus der Millionen Jahre" Fertiggestellt wurde der Tempel vom Sohn, Ramses II. Hier gibt es die sogenannte Königsliste, auf der alle Pharaonen die vor Sethos I. regierten aufgezeichnet sind. Riesige Tafel mit Hieroglyphen. Wirklich beeindruckend.

Erika - Deutschland
{{tour.Name}}' Photo -{{tour.Date}}-

{{tour.Subject}}

{{tour.Description}}

{{tour.Name}} - {{tour.Country}}

Mehr Bewertungen lesen